Slider-Bild

Durchstarten

Slider-Bild

Eintauchen

Slider-Bild

Spass bei PluSport Aargau

05.06.2017 |

AARGAU Marathon 2018: Neue Strecke und neue Disziplinen

Medienmitteilung 13. Mai 2017

Heute in einem Jahr fällt der Startschuss zur zweiten Auflage des AARGAU Marathon. Das OK des AARGAU Marathon 2018, der am 13. Mai 2018 stattfindet, überrascht mit einer überarbeiteten Laufstrecke und zusätzlichen Lauf-Kategorien. So kann 2018 auch ein Halbmarathon absolviert werden und es gibt schon am Samstag viel Marathonvorfreude. Wie vom OK angekündigt, werden heute das Anmeldeportal geöffnet und die neue, wiederum sehr schöne Strecke bekannt gegeben.

Reich an idyllischen Landschaften, unterschiedlichen Laufuntergründen und jubelnden Einheimischen verläuft die Strecke des AARGAU Marathon 2018 von Brugg nach Aarau. Im Vergleich zu 2016 werden 2018 nicht nur Start- und Zielpunkt getauscht, sondern auch über 70 Prozent der Laufstrecke neu konzipiert. Das OK hatte sich bei der Gestaltung hohe Ziele gesetzt.


42.195 km mit viel Abwechslung

Untergründe mit Hartbelag wechseln sich mit Feldwegen, Waldstrassen und Radwegen ab. Mitten durch die schönsten Aargauer Landschaften führt die Strecke an kantonalen Sehenswürdigkeiten, wie den Schlössern in Brunegg und Wildegg, vorbei. Zudem laufen die Sportlerinnen und Sportler vermehrt durch Dörfer und Wohngebiete, damit sie vom grossen Jubel des Publikums entlang der Strecke ins Ziel getragen werden.

Die Laufstrecke ist in vier Teilabschnitte gegliedert: 1. Teil: Stadthaus Brugg bis Birrfeld (Distanz: 12.3 km), 2. Teil: Birrfeld bis zur Schulanlage Hellmatt in Möriken-Wildegg (8.8 km), 3. Teil: Möriken-Wildegg bis zum Sportplatz bei der Zuckermühle Rupperswil (11.5 km) und 4. Teil: Rupperswil bis zum Schachen in Aarau (9.6 km). Einen detaillierten Streckenbeschrieb entnehmen Sie bitte der Website www.aargaumarathon.ch (Karte der Strecke als Beilage zu Medienmitteilung).


Neu auch Halbmarathon und KidsRun

Nebst der Marathonstrecke von 42.195 km sowie den 2er- und 4er-TeamRuns, bei welchen die Strecke aufgeteilt wird, können Laufbegeisterte neu einen Halbmarathon mit 21.0975 km absolvieren. Auch für die kleinen Lauffreunde wartet der AARGAU Marathon mit speziellen Angeboten auf: Der MiniRun (für 4- bis 6-Jährige) mit einer Distanz von 421.95 m am Samstagnachmittag sowie neu der KidsRun (für 7- bis 12-Jährige) über 2.10975 km am Sonntagmorgen auf der Originalstrecke.

Die Startgebühren sind unverändert und präsentieren sich für die Marathonstrecke folgendermassen: Für Frühentschlossene bis 31. Dezember 2017 89 Franken und bis 10. Mai 2018 99 Franken. Für den Halbmarathon 55 Franken bis 31. Dezember 2017 und bis 10. Mai 2018 65 Franken.

Beste Marathonstimmung bereits am Samstag

Neu lanciert das OK des AARGAU Marathon am Samstagnachmittag, 12. Mai 2018, eine Pasta-Party mit Unterhaltung, MiniRun und einem Pre-Runner’s-Village. Der Anlass mit viel Vorfreude findet von 14 bis 18 Uhr im BWZ Schulhaus in Brugg statt. Selbstverständlich können die Läuferinnen und Läufer auch gleich ihre Startnummer mit nach Hause nehmen.

Starke Partner des AARGAU Marathon 2018

Der AARGAU Marathon ist nur möglich dank starker Partner. Wie 2016 fungieren auch 2018 die
Hirslanden Klinik Aarau als Presentingpartner sowie die Valiant Bank und SALMING als Hauptpartner.
Des Weiteren unterstützen die IBA und die IBB den AARGAU Marathon 2018 als Energiepartner,
Visus Service, CEP Switzerland, Datasport und Feldschlösschen alkoholfrei als Co-Partner, Radio
Argovia und FIT for LIFE als Medienpartner und PostAuto AG als Transportpartner den Marathon.
Ihnen und allen anderen ein grosses Dankeschön. Ein herzlicher Dank geht auch an die beiden
Austragungsstädte Brugg und Aarau.

Soziales Engagement

Auch 2018 engagiert sich der AARGAU Marathon für einen wohltätigen Zweck. Alle Läuferinnen und
Läufer haben bei der Anmeldung die Möglichkeit, PluSport Behindertensport Aargau mit einem
finanziellen Beitrag zu unterstützen. Die Mitglieder von PluSport werden das Team des AARGAU
Marathon im Start- und Zielgelände unterstützen. Zusätzlich wird der Verein AARGAU Marathon
einen Geldbetrag spenden.

Für Fragen steht Ihnen sehr gerne Andi Schaerer, Co-Präsident OK AARGAU Marathon, zur
Verfügung: 079 282 08 24