Slider-Bild

Durchstarten

Slider-Bild

Eintauchen

Slider-Bild

Spass bei PluSport Aargau

13.09.2015 |

Special Olympics Leichtathletik-Meeting vom 16. August 2015

Bei leichtem Nieselregen am Morgen und Gott sei Dank mit etwas tieferen Temperaturen als letzte Woche konnte der Leichtathletik Anlass pünktlich um 09.00 Uhr beginnen.


Drei junge hübsche Frauen machten den Auftakt zum Einturnen.
Sämtliche Athleten turnten sich mit Musik warm. Zuerst fanden die
Qualifikationsläufe 100m und 50m statt. Anschliessend wurde die
Qualifikation in den einzelnen Disziplinen ausgeübt. Es waren
Kugelstossen, Weitsprung mit und ohne Anlauf und Ballwerfen. Um
11.00 Uhr wurden die Finalläufe über 100m und 50m gestartet. Es war
spannend, die Läufer zu beobachten und anzufeuern. Noch vor dem
Mittagessen fanden die Finalläufe im 400m und 1500m statt. Es war eine
spannende Angelegenheit. Das Publikum war begeistert. Die Stimmung
war sehr angenehm und die Zuschauer unterstützten lautstark.
Nach der Mittagspause ging es weiter mit den Finalwettkämpfen in den
technischen Disziplinen. Um 15.00 Uhr war die 1. Rangverkündigung der
Finalläufe. Spannend wurde es bei den 4 x 100 Meter Staffelläufen.
Wiederum begeisterte das Publikum mit anerkennenden Zurufen und
klatschen. Die Stimmung war sehr emotional und freudig. Pech hatten
die Limmattaler mit einem Sturz, so konnte man die angestrebte Medaille
nicht erreichen.


Bei der Rangverkündigung der technischen Disziplinen und
Staffelwettkämpfen stieg die Spannung und die Freude über die
erbrachte Leistung war gross.


Es war ein herrlicher Tag, besonders da am Nachmittag die Sonne zum
Vorschein kam. Überglücklich und zufrieden kehrten alle nach Hause
zurück.


Das OK war mit dem Tag zufrieden, es hätte sich aber mehr Teilnehmer
gewünscht; der Aufwand wäre gleich geblieben.


Herzlichen Dank an alle die bei diesem Anlass mitgeholfen haben.
Martha Müller